Sonntag, 21. Juni 2015

Etiketten für Konfitüre Selbstgemacht mit Print and Cut

Hallo
Ich wollte euch kurz mal meine selbstgemachte Etiketten für Konfitüre zeigen. Diese habe ich im Silhouette Studio erstellt und mit Print and Cut ausgedruckt und ausgeschnitten. Ich habe die weise selbstklebende Etiketten von Silhouette verwendet. Um die Etikette noch edler zu machen kann man die Bedruckbare Folie in Gold oder Silber verwenden. Als Schneideeinstellungen habe ich die im Software angegeben Werte übernommen, und es hat funktioniert.
Liebe Grüße 
Nataliia

Kommentare:

  1. Sehr schön sehen sie aus. Ich hab das dieses Jahr auch probiert, tolle Sache.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo
    sehr schöne Sachen die Sie da machen...
    Ich hätte eine Frage zum Cameo

    Wie funktioniert das, dass man eine "übergröße" ausschneidet?
    Bei jedem Versuch ein größeres Movitv als die Schneidematte ist auszuschneiden, läuft die Folie immer schief. Gib es dabei in Trick?
    Ich hatte vor ein Motiv in der Größe von ca. 25X54 auszuschneiden.
    Aber immer verzieht sich die Folie. Ganz schlimm beim anklicken der "Spurverstärkung"
    Kann ich das Verschieben irgendwie verhindern?
    Wie schneiden Sie so große Motive aus. (Ein Video wäre super zur Erklärung)

    Wäre Ihnen sehr dankbar für jeden Tipp
    Danke im Vorraus

    Eli

    AntwortenLöschen

Blogger template designed By The Sunday Studio.