Freitag, 11. Mai 2012

Keilrahmen dekoriert

Hallo!!!

heute möchte ich euch meine neue Kreation zeigen.
Denken sie ich kann mahlen??? Nein und ich konnte es noch nie, ist nicht so meine Stärke :-)
Technik ermöglicht es solches Bild in 1 Stunde zu schaffen. Und auf dem Bild kann alles sein was Ihre liebe Maschine so ausschneiden kann. :-)
Geht nicht denken Sie, oh doch und ich zeige Ihnen wie einfach es funktionieren kann.
Geheimnis ist FreezerPaper, die Leute die oft in USA Blogs schauen kennen es vielleicht schon.
Freezer Paper ist ein dünnes Papier der ursprünglich dafür gedacht, wie die Name schon sagt, die Liebesmittel damit einzupacken und im Gefrierschrank aufbewahren. Aber was die Kreative Menschen so alles damit machen können zeige ich Ihnen.
Ich habe eine 20x20cm große Keilrahmen genommen und eine schöne Schnörkel mir eine Rahme drumherum aus FreezerPaper ausgeschnitten. Dann mit heiße Bügeleisen ohne Dampf habe ich die Vorlage auf die Keilrahmen aufgebügelt. Ich sage an der stelle es war nicht einfach, da der Stoff flexibel ist und immer sich bewegt, man muss Geduld haben.
Dann habe ich Farbe genommen in dem Fall war es Schablonierfarbe, aber Acryl ist natürlich besser, und mit einem breiten Pinsel auf dem Rahmen aufgetragen. Danach schön trocknen lassen (ja wenn man Geduld hat) aber das es bei mir nie der Fall ist habe ich die Farbe mit Embossing Fön getrocknet. Danach den Papier wieder abziehen, das geht ganz ganz einfach, und schon ist Ihre Rahmen fertig. Ich habe es noch obendrüber bisschen mit Smooch in Gold bespritzt und fertig. 
Weiter kann man noch nach Lust und Laune dekorieren wenn man es will aber wenn nicht, dann kann man es auch so lassen. 
Dieses Papier funktioniert am besten auf dem Stoff und mit Stoff Farbe. Ich habe im Internet so viele schöne Kinderbekleidung gesehen die mit diese Technik dekoriert wurden. Man nimmt einfach Bekleidungsstück und mach daraus ein Unikat. 
Das werde ich auch noch testen aber ich habe leider keine Stofffarbe zur Hand.
Wenn Sie Lust auf Basteln bekommen haben, dann FreezerPaper gibt es bei mir im Shop.
Liebe Grüße
Nataliia

Kommentare:

  1. Hallo liebe Nataliia,

    eine tolle Idee und sieht so einfach aus....Klasse gemacht!

    Meine Bestellung ist heute angekommen, super schönes Papier!! und vielen Dank für die kleine Beigabe.

    schönes Wochenende und liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Moni!
      Dankeschön, ja das war richtig einfach zu machen.
      Super ich freue mich das du die Papiere magst. Ich fand ALLE Pads so schön, und die Stärke ist richtig gut. Ich würde am besten alle einmal haben wollen ;-)ich habe Videos von dem Pads gemacht falls du andere von Ihnen sehen willst, und meine Versprechen halte ich ein, ab morgen geht wieder mit Spartagen los.
      LG Nataliia

      Löschen
    2. Ich habe mir ja drei bestellt und alle sind super schön und von der Qualtät einfach super! Nur schade das sie 6x6 sind, hoffe das sie bald als Sonderaktion in 12x12 zu bestellen sind :)

      und ja ich weiss, auf dich ist zu 100% verlass ......

      LG
      Moni

      Löschen
  2. Nataliia,
    hätte einmal eine Frage zum Copyreight vom Silhoutte-Studio, vielleicht kannst du mir helfen....

    Wie ist das wenn man sich ein teures Programm kauft wo man die Datein von dem Silhoutte-Shop so verändert das man es auch mit dem MTC oder als SVG schneiden kann und wie ist das mit den 30% womit man die Datei verändern muß um sie anderen für das MTC zur verfügung zu stellen??

    LG
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Moni!
      Ich hab da bisschen durchgelesen wegen Copyrigt.
      es steht da drin, das man die Datei die in Store gekauft wurden, darf nicht an die dritten weiter geben, darf man die ausgeschnittene Teile verkaufen, oder auch die komplette gebastelte Werke verkaufen wenn es darin die Datei von den Store benutzt wurde.
      Man kann die gebastelte Werke nur dann verkaufen, wenn die Datei so verändert wurde das es nicht mehr als die Datei aus dem Store erkennbar ist.
      Man darf aber Plotter und die Software nutzen um eigene Datei zu erstellen, (das was ich als Freebie mache) und dann hast du alle rechte auf deine Datei.
      In Silhouette Designer Edition kannst du SVG importieren, aber du kannst nicht aus der Software erstellte Datei als SVG speichern, Studio speichert nur in Studio Format. Ich löse das Problem in dem ich die Konturen von dem Datei mit schwarzen Linien versehe speichere das als Bild und dann mache in MTC Pixeltrace.
      Das geht wenn die Datei einfach ist, aber bei den Boxen und 3D Sachen es ist schwer, weil man muss die Proportionen behalten, und das klappt bei mir noch nicht so gut.
      Ich werde es mit Silhouette Store nicht riskieren ehrlich gesagt, man hat schon so genug zu tun ;-)
      Was ich noch empfehlen kann, es gibt es eine Plattform die heißt www.Fotolia.de dort kann man die Bilder von Künstler ganz legal kaufen, und Auswahl ist SEHR GROSS, und die Bilder als SVG kosten je nach Künstler grade mal 3 Euro mit allen Rechten und man hat keine Kopfschmerzen wegen Copyrigt. Für Freebies habe ich selbst noch nichts geholt, eigentlich keine Zeit gehabt so richtig durchzugucken und was auszuwählen, aber ich werde es bestimmt machen.
      Ich hoffe ich konte weiter helfen, und die 12x12 sind ab morgen da, es sind aber leider nciht alle Designs verfügbar, was da ist schon gelistet. :-)
      LG Nataliia

      Löschen
  3. Danke,
    jetzt weiss ich bescheid .....
    LG
    Moni

    AntwortenLöschen

Blogger template designed By The Sunday Studio.